Unser WHY für doTERRA-Öle

Worin liegt der Unterschied?

Warum sind für uns die ätherischen Öle von doTERRA die Besten auf dem Markt? Wenn Sie ätherisches Öl von doTERRA verwenden, verwenden Sie reines ätherisches l. Die Öle weisen weder Verunreinigungen, noch Füllstoffe oder Verfälschungen auf. Der Markt für ätherische Öle hatte keinen Standard zur Gewährleistung der Reinheit – also entwickelte doTERRA einen.

Die richtige Entscheidung!

Wenn Sie sich für doTERRA entscheiden, wählen Sie ein sanftes, sorgfältig destilliertes ätherisches Öl aus Pflanzen, die von erfahrenen Kultivateuren zum richtigen Zeitpunkt geerntet wurden, damit sie über die bestmögliche Zusammensetzung und höchst mögliche Wirkung verfügen.

CPTG

Jedes doTERRA ätherische Öl wird sorgfältig nach dem strengen CPTG Certified Pure Therapeutic Grade® Qualitätsprotokoll getestet. Der erfahrene Anwender erkennt den höheren Qualitätsstandard, der doTERRA ätherische Öle natürlich sicher macht, und die therapeutische Wirksamkeit der Öle.

Die Kunst der Destillation

Die Destillation ätherischer Öle ist nicht nur Wissenschaft, sondern auch eine Kunst. Destillateure nutzen moderne Technologien und Technik, verfügen jedoch auch über jahrelange Erfahrung.

Source to you

dōTERRA’s verantwortungsbewußte Partner sind Bauern in über 45 Ländern, die sich für bestes Saatgut, beste Bodenbeschaffenheit und Wachstumsbedingungen einsetzen. Durch diese exklusiven Partnerschaften kennen wir früheste Details.

dōTERRA Healing Hands™

Die doTERRA-Initiative Healing Hands bringt der Welt Heilung und Hoffnung, indem sie Gemeinschaften auf der ganzen Welt die richtigen Werkzeuge für mehr Eigenständigkeit an die Hand gibt.

Durch Projekte im Zusammenhang mit der Vergabe von Kleinstkrediten, Zugang zu medizinischer Versorgung, Bildung, Hygiene, sauberem Wasser und der Bekämpfung von Kinderprostitution werden Menschen handlungsfähig gemacht und viele Verbesserungen erzielt. Unterstützen Sie uns bei diesen Bemühungen. doTERRA übernimmt alle Verwaltungskosten für diese großartigen Projekte und stellt sicher, dass hundert Prozent aller Spenden direkt an die Empfänger gehen.

Cō-Impact Sourcing™

doTERRA hat es sich auf die Fahnen geschrieben, jedes Heim auf der ganzen Welt mit den hochwertigsten ätherischen Ölen auszustatten. Um ein solches Ziel zu erreichen, bedarf es umfangreicher Forschung, damit die besten Quellen für diese Öle gefunden werden können. Quellen, aus denen unsere ätherischen Öle stammen. Die Qualität des von einer Pflanze produzierten Öls wird durch komplexe Sachverhalte und Nuancen beeinflusst. Neben der spezifischen Gattung und Art müssen auch der beste Boden und die beste Umgebung für den Anbau dieser Pflanze, der besten Teil der Pflanze und der beste Erntezeitpunkt sowie die effektivsten Mittel zur Destillation des Öls aus der Pflanze ermittelt werden.

Wer "ist" dōTERRA

Die Geschichte von dōTERRA

doTERRA wurde 2008 mit dem Ziel gegründet, ätherische Öle therapeutischer Qualität weltweit zugänglich zu machen. Eine Gruppe von Gesundheitsexperten und Geschäftsleuten, welche die Wirkung dieser kostbaren Öle aus eigener Erfahrung kannte, wollte diese Vision verwirklichen. Sie gründeten ein Unternehmen namens „doTERRA “, eine Ableitung aus dem Lateinischen, die „Gabe der Erde“ bedeutet.”

Die erste Hürde, die es zu überwinden galt, war, einen Qualitätsstandard für eine Branche zu setzen, die davor keine Standards kannte. Die Gründer von doTERRA wollten nicht einfach ätherische Öle vertreiben. Sie waren fest entschlossen, die höchstmögliche Qualität und die reinsten ätherischen Öle herzustellen, so dass man sicher sein konnte, nur die besten Produkte für die Gesundheit und das Wohlbefinden für sich und seine Lieben zu verwenden. So entstand ein neuer Standard für therapeutische Qualität: CPTG Certified Pure Therapeutic Grade®.

Um diese großartige Vision zu verwirklichen, ätherische Öle weltweit verfügbar zu machen, benötigt man ein Team engagierter Leute. Diese Menschen brauchen einen Arbeitsethos, Hingabe, Leidenschaft und eine Vision. Seit der Gründung ist das Team gewachsen, die Mission aber ist dieselbe geblieben: ätherische Öle verfügbar zu machen, die jeder – ob Neuling oder Experte – sicher für sich oder seine Lieben nutzen kann.

Die Arbeit mit ätherischen Ölen ist einzigartig und den Gründern von doTERRA war klar, dass ein ebenso einzigartiges Verkaufsmodell nötig war. doTERRA verzichtet auf Massenvermarktung und nutzt stattdessen ein direktes Vertriebsmodell, das Verkäufern ermöglicht, persönlich auf die Kunden einzugehen. So kann auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden; jeder kann selbst die unglaubliche Kraft ätherischer Öle erfahren und gleichzeitig ein vertrauenvolles Verhältnis zu doTERRA und seinem persönlichen Berater aufbauen. Dieses Modell ermöglicht es dem Einzelnen oder einer Familie außerdem, ihren Traum von finanzieller Unabhängigkeit umzusetzen. Über 2 Millionen Produktberater weltweit nutzen und verkaufen doTERRA -Produkte.

Das Anfangssortiment von doTERRA -umfasste 25 Einzelöle und 10 Ölmischungen, die ab dem 25. April 2008 zu erwerben waren. Seitdem hat doTERRA seinem Sortiment zahlreiche Einzelöle, Ölmischungen, Nahrungsergänzungsmittel sowie Wellness- und Gesundheitsprodukte hinzugefügt, die alle auf ätherischen Ölen und einer umfassenden Wellness-Philosophie beruhen. Natürlich wäre das ohne ein Globales Botanisches Netzwerk an Kleinbauern und Destillateuren nicht möglich. Als zuverlässiger Partner in der ätherischen Öl-Branche konnte doTERRA außerdem dazu beitragen, die wirtschaftliche Zukunft vieler ärmlichen Regionen mit Hilfe des Co-Impact Sourcing® -Modells und der doTERRA Healing Hands Foundation™ zu verbessern.

doTERRA hat seinen Hauptsitz in einem modernen Gebäude in Pleasant Grove, Utah. Dort arbeitet doTERRA hart daran, seine Vision zu verwirklichen, Menschen auf der ganzen Welt mit der gesundheitsfördernden Wirkung ätherischer Öle vertraut zu machen.

CPTG Qualitätsprüfung

Die Reinheit eines Öls ist seine wichtigste Charakteristik. Ist ein Öl nicht rein, riskiert man sich Bakterien, Schwermetallen oder verfälschtem Material auszusetzen. Dies kann zu Reizungen, gegenteiliger Wirkung oder sogar Krankheit führen. Da es für ätherische Öle keinen anerkannten Reinheitsstandard gibt, hat doTERRA ein eigenes Testverfahren geschaffen: CPTG Certified Pure Therapeutic Grade® (Garantiert Reine Therapeutische Qualität). Das CPTG-Verfahren stellt sicher, dass keine Füllstoffe, synthetische Stoffe oder gefährliche Verunreinigungen im ätherischen Öl vorhanden sind, die seine Wirkung schmälern würden. doTERRA geht sogar noch einen Schritt weiter und unterzieht alle Produkte und Verpackungen auch einer Reihe von Tests, um sicherzustellen, dass sie lange haltbar bleiben und gelagert werden können. Dieses Verfahren stellt die Wirksamkeit, Reinheit und gleichbleibende Qualität jeder Charge sicher.

Bevor der CPTG® Prozess beginnt

Die richtigen Ernte-, und Destillationsmethoden sind für die Reinheit eines Öls ebenfalls essentiell. Schlechte Produktionsverfahren und die Entwicklung synthetischer Varianten ätherischer Öle legen nahe, dass es wissenschaftliche Analyseverfahren bedarf, um reines Öl zu erkennen. Die genaue Analyse der Inhaltsstoffe eines ätherischen Öls ist eine der größten und komplexesten Herausforderungen der Qualitätssicherung.

Möchte man Öl höchster Qualität herstellen, muss man zunächst wissen, welche Pflanze der vielen verschiedenen Arten, den größten therapeutischen Nutzen bringt. Das Pflanzenmaterial wird aufgrund seiner natürlichen Konzentration an aktiven aromatischen Verbindungen sorgfältig mit der Expertise von Botanikern, Chemikern und Aromatherapeuten ausgewählt.

Damit ein optimal reines und wirkungsvolles Öl gewonnen werden kann, müssen die Pflanzen in der bestmöglichen Umgebung umsorgt, sorgfältig geerntet und transportiert werden. Die Kultivateure und Bauern des weltweiten doTERRA Netzwerkes sind Experten auf dem Gebiet des Pflanzenanbaus zur Gewinnung ätherischer Öle.

Das CPTG®-Verfahren

Das CPTG Testverfahren setzt gleich nach der Destillation an. Jedes Öl wird sofort auf seine chemische Zusammensetzung untersucht. Eine zweiter Test wird in unserer Produktionsstätte durchgeführt, um sicherzustellen, dass es sich bei dem erhaltenen Öl um dasselbe Öl handelt, das vor Ort bereits getestet wurde. In einem 3-Phasen-Verfahren wird das Öl dann ein drittes Mal untersucht, nachdem es in Fläschchen für den Endverbraucher abgefüllt wurde. Bei jedem dieser Test wird sichergestellt, dass das ätherische Öl frei von Verunreinigungen ist und nicht verändert wurde.

dōTERRA Healing Hands™

Die dōTERRA - Initiative Healing Hands bringt der Welt Heilung und Hoffnung, indem sie Gemeinschaften auf der ganzen Welt die richtigen Werkzeuge für mehr Eigenständigkeit an die Hand gibt.

Durch Projekte im Zusammenhang mit der Vergabe von Kleinstkrediten, Zugang zu medizinischer Versorgung, Bildung, Hygiene, sauberem Wasser und der Bekämpfung von Kinderprostitution werden Menschen handlungsfähig gemacht und viele Verbesserungen erzielt. Unterstützen Sie uns bei diesen Bemühungen. dōTERRA übernimmt alle Verwaltungskosten für diese großartigen Projekte und stellt sicher, dass hundert Prozent aller Spenden direkt an die Empfänger gehen.